Versandkostenfrei ab 30,- €

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Filter
10 Anzuchttöpfe 11 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

5,19 €*
20 Kokos-Quelltabletten
Variante: 20er
20 Kokos-Quelltabletten Mit Kokos-Quelltabletten kannst du einfach und schnell Kräuter, Blumen und Gemüse anziehen. Alles was du tun musst, ist die Kokos-Quelltabletten auf dem Boden einer Anzuchtschale zu verteilen und mit warmen Wasser zu begießen. Für das Aufquellen von 10 Tabs benötigst du etwa drei Viertel Wasser. Am sichersten stehen Kokos-Quelltabletten in Zimmergewächshäusern oder Anzuchthäusern, deren Schalen maßgerechte Vertiefungen für die Kokos-Quelltabletten haben. Die technischen Details im Überblick 🔍 20 Kokos-Quelltabletten 🔍 Schonend komprimiertes Anzucht-Substrat 🔍 36 mm Ø 🔍 Mit spezieller Start-Düngung 🔍 Leichte Durchwurzelung 🔍 Ideal für die Anzucht von Kräutern, Blumen und Gemüse Das zu 100% torffreie Substrat der Kokos-Quelltabletten quillt innerhalb einer Viertelstunde. Sollte dabei die ein oder andere Kokos-Quelltablette ausbeulen, drückst du ihre Form einfach mit den Fingern zurecht. Anschließend legst du zum Beispiel die Samen von Salaten, Paprika oder Tomaten in die vorgebohrte Pflanzmulde in der Mitte der Kokos-Quelltabletten und drückst sie gut an. Für großes Saatgut wie das von Zucchini oder Kürbissen, erweiterst du die Mulde behutsam mit einem Pikierstab. Da das Kokossubstrat mit einem milden Dünger versehen ist, bilden selbst Stecklinge von Geranien und Fuchsien schnell viele Wurzeln und Blätter. Achte bitte darauf, dass die Kokos-Quelltabletten während der Anzucht nicht austrocknen; ihr Substrat sollte aber auch nicht dauerhaft patschnass sein. Sobald dein Nachwuchs das Kokos-Substrat durchwurzelt hat, pflanzt du ihn samt Topfballen um. So ziehen die Pflanzenkinder in Beete und Töpfe ein, ohne dabei einen Pflanzschock zu erleiden. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱 Zucchini 🌱 Kürbis 🌱 Paprika 🌱 Tomaten 🌱 Salate Blumen: 🌱 Geranien 🌱 Fuchsien u.v.m.

3,49 €*
12 Kunststofftöpfe 9 cm quadr.
Die 12 Kunststofftöpfe von Romberg sind praktische Helfer für die Aussaat und das Umtopfen von Jungpflanzen. Sie werden mit Romberg Anzuchterde gefüllt und verhindern durch ein Ablaufsystem effektiv Staunässe - gesundes Wurzel- und starkes Pflanzenwachstum garantiert!

3,49 €*
14 Anzuchttöpfe 8 cm Ø quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
144 Anzuchttöpfe 5 cm Ø quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

11,95 €*
15 Kunststofftöpfe 13 cm rund
15 Kunststofftöpfe, die sich ideal für das Aussähen, Pikieren und Umtopfen von Keimlingen und Jungpflanzen eignen. Durch ihre Romberg Profi-Qualität sind sie witterungsbeständig und mehrfach verwendbar. Durch ein Ablaufsystem regulieren sie den Wasserhaushalt an der Wurzelbasis und fördern ein vitales Pflanzenwachstum!

5,49 €*
18 Anzuchttöpfe 8 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
18 Kunststofftöpfe 9 cm rund
Die Kunststofftöpfe von Romberg sind äußerst stabil, mehrfach verwendbar und regulieren durch ein durchdachtes Ablaufsystem den Wasserhaushalt an der Wurzelbasis. Durch ihre Größe eigenen sie sich hervorragend für die Aussaat oder das Umtopfen von Jungpflanzen.

3,99 €*
20 Kunststofftöpfe 7 cm quadr.
Die 20 Kunststofftöpfe von Romberg sind praktische Helfer für die Aussaat und das Umtopfen von Jungpflanzen. Sie werden mit Romberg Anzuchterde gefüllt und verhindern durch ein Ablaufsystem effektiv Staunässe - gesundes Wurzel- und starkes Pflanzenwachstum garantiert!

3,49 €*
20 Kunststofftöpfe 8 cm quadr.
Praktische und farbenfrohe Kunststofftöpfe von Romberg für das Auspflanzen und Umtopfen von Keimlingen und Jungpflanzen. Stabil und mehrfach verwendbar. Effektives Rinnen- und Ablaufsystem verhindert Staunässe und fördert das gesunde Wurzelwachstum.

5,99 €*
22 Anzuchttöpfe 6 cm Ø quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
22 Kunststofftöpfe 6 cm rund
Die 22 Kunststofftöpfe von Romberg sind praktische Helfer für die Aussaat und das Umtopfen von Jungpflanzen. Sie werden mit Romberg Anzuchterde gefüllt und verhindern durch ein Ablaufsystem effektiv Staunässe - gesundes Wurzel- und starkes Pflanzenwachstum garantiert!

3,99 €*
24 Anzuchttöpfe 6 cm Ø quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
26 Anzuchttöpfe 6 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
36 Anzuchttöpfe 5 cm Ø quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
48 Anzuchttöpfe 8 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

7,99 €*
50 Kunststofftöpfe 7 cm quadr.
Praktische schwarze Kunststofftöpfe von Romberg für das Auspflanzen und Umtopfen. Stabil und mehrfach verwendbar. Effektives Rinnen- und Ablaufsystem verhindert Staunässe und fördert das gesunde Wurzelwachstum. Komfortable Großpackung.

6,49 €*
6 Kokos-Quelltabletten
6 Kokos-Quelltabletten Mit Kokos-Quelltabletten kannst du einfach und schnell Kräuter, Blumen und Gemüse anziehen. Alles was du tun musst, ist die Kokos-Quelltabletten auf dem Boden einer Anzuchtschale zu verteilen und mit warmen Wasser zu begießen. Für das Aufquellen von 10 Tabs benötigst du etwa drei Viertel Wasser. Am sichersten stehen Kokos-Quelltabletten in Zimmergewächshäusern oder Anzuchthäusern, deren Schalen maßgerechte Vertiefungen für die Kokos-Quelltabletten haben. Die technischen Details im Überblick 🔍 6 Kokos-Quelltabletten 🔍 Schonend komprimiertes Anzucht-Substrat 🔍 36 mm Ø 🔍 Mit spezieller Start-Düngung 🔍 Leichte Durchwurzelung 🔍 Ideal für die Anzucht von Kräutern, Blumen und Gemüse Das zu 100% torffreie Substrat der Kokos-Quelltabletten quillt innerhalb einer Viertelstunde. Sollte dabei die ein oder andere Kokos-Quelltablette ausbeulen, drückst du ihre Form einfach mit den Fingern zurecht. Anschließend legst du zum Beispiel die Samen von Salaten, Paprika oder Tomaten in die vorgebohrte Pflanzmulde in der Mitte der Kokos-Quelltabletten und drückst sie gut an. Für großes Saatgut wie das von Zucchini oder Kürbissen, erweiterst du die Mulde behutsam mit einem Pikierstab. Da das Kokossubstrat mit einem milden Dünger versehen ist, bilden selbst Stecklinge von Geranien und Fuchsien schnell viele Wurzeln und Blätter. Achte bitte darauf, dass die Kokos-Quelltabletten während der Anzucht nicht austrocknen; ihr Substrat sollte aber auch nicht dauerhaft patschnass sein. Sobald dein Nachwuchs das Kokos-Substrat durchwurzelt hat, pflanzt du ihn samt Topfballen um. So ziehen die Pflanzenkinder in Beete und Töpfe ein, ohne dabei einen Pflanzschock zu erleiden. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱 Zucchini 🌱 Kürbis 🌱 Paprika 🌱 Tomaten 🌱 Salate Blumen: 🌱 Geranien 🌱 Fuchsien u.v.m.

5,49 €*
96 Anzuchttöpfe 6 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

10,95 €*
Abdeckhaube
Die Romberg Abdeckhaube bietet ein ideales Wachstumsklima für die Aussaat, zum Pikieren kleiner Sämlinge oder für die Anzucht von Stecklingen. Lässt sich mit allen Romberg Topfplatten und Anzuchtschalen im Format 50 x 32 cm kombinieren. Maße: 50 x 32 x 12 cm, Farbe: transparent, PET 0,5 mm. Made in Germany.

8,99 €*
Anzuchthaube M
Die Anzuchthaube M erzeugt ein prima Klima dank Ventilationssystem und Schiebereglern. Regler und zusätzliche Löcher in der Haube sorgen für eine gute Belüftung. Zudem läuft das Kondenswasser von der Haube zurück in die Schale und nicht auf die Fensterbank. Passt ideal zur Romberg Anzuchtschale M 38 x 24 cm. Maße: 38 x 24 x 6 cm, sehr stabil, PAK-freier Kunststoff, lebensmittelecht und leicht zu reinigen. 100 % recycelbar, Made in Germany.

4,99 €*
Anzuchthaus 4er Set
Die Anzuchthäuser bieten ein ideales Wachstumsklima für die Aussaat, zum Pikieren kleiner Sämlinge oder für die Anzucht von Stecklingen. Zudem läuft das Kondenswasser von der Haube zurück in die Schale und nicht auf die Fensterbank. Die Anzuchthäuser sind mehrfach verwendbar und leicht zu reinigen. Hergestellt aus PAK-freiem Kunststoff und lebensmittelecht. 100 % recycelbar, Made in Germany. Maße: 36 x 12 x 22 cm.

14,95 €*
Anzuchthaus L
Anzuchthaus L Das 15 cm schmale und 54 cm lange Anzuchthaus L ist ein verlässlicher Partner für die Anzucht auf Fensterbänken und Regalen. Schale und Haube sind aus einer bis zu 80 % recycelten Kunststofffolie tiefgezogen. Das perfekte Duo lässt selbst im geschlossenen Zustand mit Hilfe von Schlitzen zwischen den aufliegenden Kanten Luft in den Innenraum einströmen. Zudem rinnt alles Kondenswasser über die Innenseiten der Haube in die Schale und tropft nicht auf die Fensterbank. Der Boden der Schale vom Anzuchthaus L hat 20 Vertiefungen für den standfesten Besatz mit Kokos-Quellltabletten. Sie sind über ein Rinnensystem vernetzt, welches das Gießwasser gleichmäßig verteilt. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany 🔍Farbe Grün Die Anzucht von Sämlingen und Stecklingen in Kokos-Quelltabletten ist aber nur eine Möglichkeit, das Gewächshaus L mit Leben zu füllen. Du kannst es auch mit Anzuchttöpfen aus Zellulose und Kunststoff belegen. Je nach Größe der Anzuchttöpfe bestückst du sie mit mehreren Minze- Rosmarin- oder Salbeistecklinge oder du nutzt die Anzuchttöpfe für die Aussaat im zeitigem Frühjahr von einjährigen Balkonblumen wie Duftsteinrich, Männertreu und Vanilleblume. Wenn du möchtest, kann du das Anzuchthaus L auf direkt mit Anzuchterde füllen, um im Gewächshaus eine große Anzahl Löwenmäulchen oder Gewürztagetes zu vermehren. Achte aber darauf, dass du regelmäßig die Haube zum Lüften abnimmst und die Anzuchterde dauerhaft feucht hältst. Ideal für die Anzucht von: Sommrblumen: 🌱 Duftsteinrich 🌱 Gewürztagetes 🌱 Löwenmäulhcen 🌱 Männertreu 🌱 Vanilleblume Kräuter: 🌱 Minze 🌱 Rosmarin 🌱 Salbei u.v.m.

5,99 €*
Anzuchthaus L PLUS COCO
Anzuchthaus L PLUS COCO Citygärtner*innen lieben es, das ganze Jahr Blumen, Gemüse und Kräuter anzuziehen. Leider ist die Form vieler Anzuchthäuser nicht auf Stellplätze wie Fensterbänke oder Küchentresen zugeschnitten. Deshalb hat Romberg das 54 x 15 x 12 cm schlanke lebensmittelechte Anzuchthaus L PLUS COCO gestaltet. Trotz seiner Form schenkt das aus bis zu 80 % recycelter Kunststofffolie gezogene Anzuchthaus L PLUS COCO dem Nachwuchs ein optimales Kleinklima. Die Anzuchthaube fängt jeden Lichtstrahl ein und lässt das Kondenswassers in die Anzuchtschale laufen. Diese wiederum verteilt jede Wassergabe auf ganzer Länge gleichmäßig über ein Rinnensystem am Boden an alle Kokos-Quelltabletten. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍Plus 20 Kokos-Quelltabletten 🔍Farbe: Grün 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany Das 100 % recycelbare Anzuchthaus L PLUS COCO birgt 20 sichere Stellplätze für eine unkomplizierte Anzucht in Kokos-Quelltabletten. Die Kokos-Quelltabletten sind sehr gute Gastgeber für Gemüsesamen von Chili, Peperonie, Salat oder Tomaten. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, säst du einfach zwei Samen in die Vertiefung aus und lässt später nur den stärksten Sämling stehen. Du kannst sie auch genauso gut mit Ablegern von Zimmerpflanzen wie Henne mit Küken und Stecklingen von Birkenfeige oder Efeutute bestücken. Im geschlossenem Zustand wird der Nachwuchs im Anzuchthaus L PLUS COCO mittels Lüftungsschlitzen zwischen den Auflagekanten von Haube und Schale versorgt. Trotzdem solltest du die junge Pflanzenschar mehrmals täglich einige Minuten mit frischer Luft versorgen. Lass bitte das Substrat der Kokos-Quelltabletten nie austrocknen. Patschnass sollte es aber auch nicht sein. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱Chili 🌱Peperonie 🌱Salat 🌱Tomate Zimmerpflanzen: 🌱Birkenfeige 🌱Efeutute u.v.m.

9,95 €*