Versandkostenfrei ab 30,- €

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Filter
10 Anzuchttöpfe | 11 cm rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

5,49 €*
20 Kokos-Quelltabletten
Variante: 20er
Die Kokos-Quelltabletten von Romberg sind 100% torffrei, mit Start-Düngung und vorgebohrtem Steckloch versehen und punkten mit leichter Durchwurzelung. Einfach Quelltabletten in ein Gewächshaus, Anzuchthaus oder eine Anzuchtschale setzen, angießen, warten bis alle Quelltabletten aufgequollen sind, Samen oder Setzling in das vorgebohrte Steckloch setzen und andrücken. Haube aufsetzen und bei Bedarf Heizmatte oder Beleuchtung zuschalten. Regelmäßiges Lüften nicht vergessen. Die Quelltabletten sollten nicht austrocken, dürfen aber nicht im Wasser stehen. Später können die Jungpflanzen direkt mit dem Ballen ausgepflanzt werden - kein Umpflanzschock.

4,39 €*
14 Anzuchttöpfe | 8 cm quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,69 €*
144 Anzuchttöpfe | 5 cm quadr.
Variante: 144
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

Varianten ab 8,49 €*
12,95 €*
18 Anzuchttöpfe | 8 cm rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,69 €*
20 Kunststofftöpfe | 8 cm quadr.
Praktische und farbenfrohe Kunststofftöpfe von Romberg für das Auspflanzen und Umtopfen von Keimlingen und Jungpflanzen. Stabil und mehrfach verwendbar. Effektives Rinnen- und Ablaufsystem verhindert Staunässe und fördert das gesunde Wurzelwachstum.

6,19 €*
22 Anzuchttöpfe | 6 cm quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,69 €*
24 Anzuchttöpfe | 6 cm quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
26 Anzuchttöpfe | 6 cm Ø rund
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,69 €*
36 Anzuchttöpfe | 5 cm quadr.
Romberg Anzuchttöpfe sind 100% torffrei und aus Zellulose hergestellt. Sie eigenen sich insbesondere für den Einsatz in Zimmergewächshäusern. Die Töpfe ermöglichen eine leichte Durchwurzelung. Es entsteht kein Umpflanzschock, da die Jungpflanzen mit dem Topf ausgepflanzt werden. Nach dem Auspflanzen zersetzt sich der Anzuchttopf biologisch. Die Töpfe eignen sich für die Vermehrung durch Samen, zum Pikieren kleiner Sämlinge und für die Anzucht von Stecklingen. Zunächst sind die Töpfe bis ca. 0,5 cm unter den Rand mit Anzuchterde zu füllen. Danach werden je nach Pflanzenart ein oder mehrere Samen auf die Substratoberfläche gestreut und mit etwas Substrat abgedeckt. Nachfolgend Erde befeuchten. Alle Romberg Anzuchttöpfe sind mit den Umweltsiegeln „Der Blaue Engel“ und "PEFC" gekennzeichnet, welche für eine besonders umweltfreundliche und ressourcenschonende Herstellung stehen.

3,49 €*
6 Kokos-Quelltabletten
Die Kokos-Quelltabletten von Romberg sind 100% torffrei, mit Start-Düngung und vorgebohrtem Steckloch versehen und punkten mit leichter Durchwurzelung. Einfach Quelltabletten in ein Gewächshaus, Anzuchthaus oder eine Anzuchtschale setzen, angießen, warten bis alle Quelltabletten aufgequollen sind, Samen oder Setzling in das vorgebohrte Steckloch setzen und andrücken. Haube aufsetzen und bei Bedarf Heizmatte oder Beleuchtung zuschalten. Regelmäßiges Lüften nicht vergessen. Die Quelltabletten sollten nicht austrocken, dürfen aber nicht im Wasser stehen. Später können die Jungpflanzen direkt mit dem Ballen ausgepflanzt werden - kein Umpflanzschock.

5,49 €*
Abdeckhaube
Die Romberg Abdeckhaube bietet ein ideales Wachstumsklima für die Aussaat, zum Pikieren kleiner Sämlinge oder für die Anzucht von Stecklingen. Lässt sich mit allen Romberg Topfplatten und Anzuchtschalen im Format 50 x 32 cm kombinieren. Maße: 50 x 32 x 12 cm, Farbe: transparent, PET 0,5 mm. Made in Germany.

8,99 €*
Anzuchthaube M
Die Anzuchthaube M erzeugt ein prima Klima dank Ventilationssystem und Schiebereglern. Regler und zusätzliche Löcher in der Haube sorgen für eine gute Belüftung. Zudem läuft das Kondenswasser von der Haube zurück in die Schale und nicht auf die Fensterbank. Passt ideal zur Romberg Anzuchtschale M 38 x 24 cm. Maße: 38 x 24 x 6 cm, sehr stabil, PAK-freier Kunststoff, lebensmittelecht und leicht zu reinigen. 100 % recycelbar, Made in Germany.

5,49 €*
Anzuchthaus 4er Set
Die Anzuchthäuser bieten ein ideales Wachstumsklima für die Aussaat, zum Pikieren kleiner Sämlinge oder für die Anzucht von Stecklingen. Zudem läuft das Kondenswasser von der Haube zurück in die Schale und nicht auf die Fensterbank. Die Anzuchthäuser sind mehrfach verwendbar und leicht zu reinigen. Hergestellt aus PAK-freiem Kunststoff und lebensmittelecht. 100 % recycelbar, Made in Germany. Maße: 36 x 12 x 22 cm.

14,99 €*
Anzuchthaus L
Anzuchthaus L Das 15 cm schmale und 54 cm lange Anzuchthaus L ist ein verlässlicher Partner für die Anzucht auf Fensterbänken und Regalen. Schale und Haube sind aus einer bis zu 80 % recycelten Kunststofffolie tiefgezogen. Das perfekte Duo lässt selbst im geschlossenen Zustand mit Hilfe von Schlitzen zwischen den aufliegenden Kanten Luft in den Innenraum einströmen. Zudem rinnt alles Kondenswasser über die Innenseiten der Haube in die Schale und tropft nicht auf die Fensterbank. Der Boden der Schale vom Anzuchthaus L hat 20 Vertiefungen für den standfesten Besatz mit Kokos-Quellltabletten. Sie sind über ein Rinnensystem vernetzt, welches das Gießwasser gleichmäßig verteilt. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany 🔍Farbe Grün Die Anzucht von Sämlingen und Stecklingen in Kokos-Quelltabletten ist aber nur eine Möglichkeit, das Gewächshaus L mit Leben zu füllen. Du kannst es auch mit Anzuchttöpfen aus Zellulose und Kunststoff belegen. Je nach Größe der Anzuchttöpfe bestückst du sie mit mehreren Minze- Rosmarin- oder Salbeistecklinge oder du nutzt die Anzuchttöpfe für die Aussaat im zeitigem Frühjahr von einjährigen Balkonblumen wie Duftsteinrich, Männertreu und Vanilleblume. Wenn du möchtest, kann du das Anzuchthaus L auf direkt mit Anzuchterde füllen, um im Gewächshaus eine große Anzahl Löwenmäulchen oder Gewürztagetes zu vermehren. Achte aber darauf, dass du regelmäßig die Haube zum Lüften abnimmst und die Anzuchterde dauerhaft feucht hältst. Ideal für die Anzucht von: Sommrblumen: 🌱 Duftsteinrich 🌱 Gewürztagetes 🌱 Löwenmäulhcen 🌱 Männertreu 🌱 Vanilleblume Kräuter: 🌱 Minze 🌱 Rosmarin 🌱 Salbei u.v.m.

6,49 €*
Anzuchthaus L PLUS COCO
Anzuchthaus L PLUS COCO Citygärtner*innen lieben es, das ganze Jahr Blumen, Gemüse und Kräuter anzuziehen. Leider ist die Form vieler Anzuchthäuser nicht auf Stellplätze wie Fensterbänke oder Küchentresen zugeschnitten. Deshalb hat Romberg das 54 x 15 x 12 cm schlanke lebensmittelechte Anzuchthaus L PLUS COCO gestaltet. Trotz seiner Form schenkt das aus bis zu 80 % recycelter Kunststofffolie gezogene Anzuchthaus L PLUS COCO dem Nachwuchs ein optimales Kleinklima. Die Anzuchthaube fängt jeden Lichtstrahl ein und lässt das Kondenswassers in die Anzuchtschale laufen. Diese wiederum verteilt jede Wassergabe auf ganzer Länge gleichmäßig über ein Rinnensystem am Boden an alle Kokos-Quelltabletten. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍Plus 20 Kokos-Quelltabletten 🔍Farbe: Grün 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany Das 100 % recycelbare Anzuchthaus L PLUS COCO birgt 20 sichere Stellplätze für eine unkomplizierte Anzucht in Kokos-Quelltabletten. Die Kokos-Quelltabletten sind sehr gute Gastgeber für Gemüsesamen von Chili, Peperonie, Salat oder Tomaten. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, säst du einfach zwei Samen in die Vertiefung aus und lässt später nur den stärksten Sämling stehen. Du kannst sie auch genauso gut mit Ablegern von Zimmerpflanzen wie Henne mit Küken und Stecklingen von Birkenfeige oder Efeutute bestücken. Im geschlossenem Zustand wird der Nachwuchs im Anzuchthaus L PLUS COCO mittels Lüftungsschlitzen zwischen den Auflagekanten von Haube und Schale versorgt. Trotzdem solltest du die junge Pflanzenschar mehrmals täglich einige Minuten mit frischer Luft versorgen. Lass bitte das Substrat der Kokos-Quelltabletten nie austrocknen. Patschnass sollte es aber auch nicht sein. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱Chili 🌱Peperonie 🌱Salat 🌱Tomate Zimmerpflanzen: 🌱Birkenfeige 🌱Efeutute u.v.m.

9,95 €*
Anzuchthaus L PLUS POTS
Anzuchthaus L Plus POTS Du kannst deinen Nachwuchs nur auf Fensterbänken oder auf Regalen anziehen? Dann ist das 54 x 15 x 12 cm lebensmittelechte Anzuchthaus L Plus POTS dein Sparringpartner. Die gesellige Herberge versorgt alle möglichen Samen und Stecklinge über schmale Schlitze zwischen Haube und Schale mit frischer Luft und beliefert ihre Wurzeln gleichmäßig mit Wasser über ein Rinnensystem im Boden. Beim Verdunsten tropft das Gießwasser nicht auf den Nachwuchs, sondern es läuft als Kondenswasser entspannt über die Innenwände der Haube in die Schale zurück - und nicht auf die Fensterbänke. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍Plus 16 Pots 6 cm quadratisch im Strip 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany 🔍Farbe Grün Das grüne Anzuchthaus L Plus POTS besteht aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff und ist mit einem biologisch abbaubaren Strip ausgestattet, welcher 16 quadratische Anzuchttöpfe enthält, die jeweils 6 x 6 cm groß sind. Die mit Anzuchttöpfen gefüllte Schale, wird von Blumen, Gemüse und Kräutern schnell und sicher durchwurzelt. Gleichgültig ob du das Anzuchthaus L Plus POTS für eine Vermehrung im Zimmer, Gewächshaus oder Frühbeet nutzt. Junge Pflanzen von Artischocken, Tomaten, Zierkürbisse fühlen sich dort genauso wohl wie mehrjährige Stauden namens Blutweiderich, Korkardenblume oder Patagonisches Eisenkraut. Wichtig ist, dass du deinen Nachwuchs regelmäßig gießt und mit Hilfe der Haube für eine hohe Luftfeuchte sorgst. Vergiss dabei nicht, deine Kinderstube regelmäßig zu lüften, indem du die Haube nach dem Sprießen der Keimblätter zweimal bis dreimal am Tag für ein paar Minuten abnimmst! Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱Artischocken 🌱Tomaten 🌱Zierkürbisse Stauden: 🌱Blutweiderich 🌱Korkadenblume 🌱Patagonisches Eisenkraut u.v.m.

8,99 €*
Anzuchthaus L PLUS PP
Anzuchthaus L PLUS PP Wer viel Spaß daran hat, laufend Blumen, Gemüse und Kräuter aus Samen und Stecklingen zu vermehren, der ist mit dem lebensmittelechten Anzuchthaus L PLUS PP gut bedient. Trotz seiner Größe von 54 x 15 x 12 cm, lässt das Anzuchthaus gut mit sich hantieren. Das zu 100 % recycelbare Anzuchthaus L PLUS PP setzt sich aus einer Anzuchtschale und Anzuchthaube zusammen. Die Anzuchtschale, in deren Boden Rinnen eingelassen sind, versorgt den Nachwuchs gleichmäßig mit Gießwasser - aber auch mit Kondenswasser, welches ohne zu tropfen an den Seitenwänden der durchsichtigen Haube in die Anzuchtschale rinnt. Die Luftzufuhr erfolgt im geschlossenen Zustand über Schlitze zwischen den Auflagekanten. Trotzdem ist es drinnen wie draußen unerlässlich zwei bis drei Mal am Tag die Anzuchthaube für mehrere Minuten beiseite zu stellen. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 54 x 15 x 12 cm 🔍Inkl. 18 Kunststofftöpfen, 6 cm eckig 🔍Farbe Schale: Grün; Farbe Kunststofftöpfe: Schwarz 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany Das Anzuchthaus L PLUS PP ist mit 18 quadratischen 6 x 6 cm großen Kunststofftöpfen ausgestattet. Eine von vielen Möglichkeiten ist, die Kunststofftöpfe im bis zu 80 % recycelbaren Anzuchthaus L PLUS PP mit verschiedenen Kräutern zu füllen. Gemüsegärtner**innen schwören auf Beinwell, Dill und Koriander, die ausgesäte Gemüse wie Dicke Bohne, Eisbergsalat und Kohlrabi vor tierischen Übergriffen schützen. Indem sie Schwebfliegen anlocken, deren Kinder ruckzuck ein Heer von Läusen und anderen Insekten vertilgen. Im Sinne des biologischen Pflanzenschutz kannst du in den Kunststofftöpfen auch Stecklinge von Currykraut, Lavendel oder Weinraute beherbergen. Der Nachwuchs hält innerhalb weniger Jahre als herb duftende Hecke Schädlinge fern. Jede Anzuchtvariante, ob generativ über Samen oder vegetativ mittels Stecklinge, funktioniert nur, wenn Anzuchterden oder Kokosquelltabletten dauerhaft feucht sind. Ideal für die Anzucht von: Kräuter für biologischen Pflanzenschutz: 🌱Beinwell 🌱Currykraut 🌱Dill 🌱Koriander 🌱Lavendel 🌱Weinraute Gemüse: 🌱Dicke Bohne 🌱Eisbergsalat 🌱Kohlrabi u.v.m.

8,49 €*
Anzuchthaus M
Anzuchthaus M Das aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff bestehende Anzuchthaus M macht alle Gärtner*innen glücklich, die unkompliziert drinnen wie draußen Blumen, Kräuter und Gemüse vermehren möchten. Seine Größe von 36 x 22 x 13 cm ist für Indoor- und Balkongärtner ebenso stimmig wie für Hobbygärtner, die ihre großen Beete mit Nachwuchs füllen. Die Ausstattung von dem aus 100 % recycelbaren Kunststoff lebensmittelechten Anzuchthaus M punktet zwischen Haube und Schale mit Ventilationsschlitzen, die für einen guten Luftstrom sorgen und einem Schalenboden mit vertieftem Rinnensystem, welches das Wasser gleichmäßig an den Nachwuchs verteilt. Beim Verdunsten läuft das Kondenswasser im Anzuchthaus M an den Seitenwänden zurück in die Schale. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße 36 x 22 x 13 cm 🔍Inkl. 24 Anzuchttöpfe 5 cm quadratisch im Strip 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany 🔍Farbe Grün Die kleinen Pflanzen können im Anzuchthaus M auf viele Arten angezogen werden: in Kokos-Quelltabletten, Anzuchttöpfen und Anzuchterde. Sehr beliebt ist die Aussaat von Gemüse wie Kohl, Mangold, Paprika und Tomaten in Kokos-Quelltabletten. Eine gute Alternative sind Anzuchtöpfe aus Zellulose und Kunststoff. Mit Anzuchterde gefüllt sind sie ein gutes Zuhause für viele Sämlinge und Stecklinge. So werden beispielsweise die Samen von kletternden Sommerblumen wie Edelwicke und Schwarzäugige Susanne gern in Anzuchttöpfen ausgesät, aber auch Stecklinge von Bohnenkraut, Estragon und Lavendel fühlen sich dort wohl. Natürlich kannst du die Schale vom Anzuchthaus M auch direkt mit Anzuchterde füllen und danach breitwürfig die Samen von zweijährigen Sommerblumen wie Hornveilchen, Marienglockenblume oder Stiefmütterchen aussäen. Trotz guter Ausstattung darf die Pflege der Sämlinge und Stecklinge nicht zu kurz kommen. Ein regelmäßiges Lüften und Gießen ist unerlässlich für ein gesundes Wachstum. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱Kohl 🌱Mangold 🌱Paprika 🌱Tomaten Sommerblumen: 🌱Edelwicke 🌱Schwarzäugige Susanne Kräuter: 🌱Bohnenkraut 🌱Estragon 🌱Lavendel u.v.m.

6,49 €*
Anzuchthaus M PLUS COCO
Anzuchthaus M PLUS COCO Rechteckig, praktisch, gut! Das Anzuchthaus M PLUS COCO ist unter seinesgleichen mit seinen Maßen von 36 x 22 x 13 cm für viele Gärtner*innen eine etablierte Größe. Denn es birgt Platz für 28 Kokos-Quelltabletten, in denen man unkompliziert auf der Fensterbank, im Gewächshaus oder im Freien Blumen, Gemüse und Kräuter anziehen kann. Wie alle Anzuchthäuser von Romberg ist es aus einer bis zu 80 % recycelbaren Kunststofffolie gezogen. Anzuchthaube und -schale agieren als perfektes Paar. Zusammen sorgen sie im geschlossenen Zustand dafür, dass das Kondenswasser über die Seitenwände auf den Schalenboden rinnt und der Nachwuchs mittels Schlitzen zwischen ihren Nahtstellen mit frischer Luft versorgt wird. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 36 x 22 x 13 cm 🔍Plus 20 Kokos-Quelltabletten 🔍Farbe: Grün 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany Der Schalenboden vom 100 % recycelbaren Anzuchthaus M PLUS COCO hat vertiefte Stellplätze für die Kokos-Quelltabletten. Diese Aussparungen verschaffen einen sicheren Stand, selbst wenn die Kokos-Quelltabletten mit kopflastigen Stecklingen von Pelargonien, Oleander oder Hortensien besetzt werden. Zudem profitiert der Nachwuchs von einem Rinnensystem, welches das Wasser gleichmäßig zu allen Seiten verteilt. Du solltest aber darauf achten, dass zum Beispiel Sämlinge von Wintergemüse wie Grünkohl, Rosenkohl und Winterkopf-Salate nicht dauerhaft in einem patschnassen Substrat stehen. Da kannst deinen Nachwuchs im lebensmittelechten Anzuchthaus M PLUS COCO natürlich auch in Anzuchterde großziehen. Damit die junge Pflanzenschar gesund bleibt, solltest du sie jeden Tag mehrmals mit frischer Luft versorgen. Ideal für die Anzucht von: Kübelpflanzen: 🌱Oleander 🌱Pelargonie Gehölze: 🌱Hortensie Wintergemüse: 🌱Grünkohl 🌱Rosenkohl 🌱Winterkopf-Salate u.v.m.

10,95 €*
Anzuchthaus M PLUS POTS
Anzuchthaus M PLUS POTS Das Anzuchthaus M PLUS POTS ist ein perfekter Gastgeber für viele Gemüse, Kräuter und Blumen, die zum Start ins Leben einen geschützten Raum brauchen. Es setzt sich zusammen aus einer Schale und Haube, die bis zu 80 % aus einer recycelten, lebensmittelechten Kunststofffolie tiefgezogen sind. Gemeinsam bieten sie Samen und Stecklingen drinnen wie draußen optimale Bedingungen: mittels Belüftungsschlitzen für eine stetige Ventilation der Luft und Rinnen zur optimalen Wasserverteilung. Seine Bauweise macht es möglich, dass jeder Tropfen Kondenswasser vom Deckel zurück in die Schale fließt. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße 36 x 22 x 13 cm 🔍Plus 24 Anzuchttöpfe 5 cm quadratisch im Strip 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany 🔍Farbe Grün Die Schale vom 36 x 22 x 13 cm Anzuchthaus M PLUS POTS hat Platz für 24 biologisch abbaubare Anzuchttöpfe aus Zellulose. Die 5 x 5 cm quadratisch großen Anzuchttöpfe sind jeweils zu sechst in vier rechteckigen Strips sortiert. Da sich die Zellulose nach dem Auspflanzen in der Erde zersetzt, eignen sich die Anzuchttöpfe insbesondere für Sommerblumen wie Becher-Malve, Rittersporn und Stockrose, die nicht pikiert werden dürfen. Auch bewurzelte Stecklinge von mediterranen Rosmarin, Salbei, Fuchsien und Pelargonien und Gemüsesämlinge von Salatgurken, Tomaten und Zucchini finden es super, wenn sie beim Umzug keinen Pflanzschock erleiden. Alternativ kannst du die Vertiefungen im Boden vom Anzuchthaus M PLUS POTS auch mit 28 Kokos-Quelltabletten bestücken oder die Schale einfach mit Anzuchterde füllen. Ideal für die Anzucht von: Sommerblumen: 🌱Becher-Malve 🌱Rittersporn 🌱Stockrose Gemüse: 🌱Salatgurke 🌱Tomate 🌱Zucchini Mediterrane Kräuter und Balkonblumen 🌱Rosmarin 🌱Salbei 🌱Pelargonien 🌱Fuchsien u.v.m.

8,49 €*
Anzuchthaus S PLUS COCO
Anzuchthaus S PLUS COCO Deine Gartenwelt ist klein? Dann hast du zwar wenig Platz, aber bestimmt jedes Jahr einen gut strukturierten Plan für deine Anzucht. In dem überschaubar 27,5 x 11,5 x 11 cm großen Anzuchthaus S PLUS COCO, kannst du drinnen wie draußen sicher Blumen, Gemüse und Kräuter vermehren. Denn es steht gefahrlos auf schmalen Fensterbänken und Regalbrettern und schenkt den Pflanzen eine unbeschwerte Kindheit. Anzuchthaube und Anzuchtschale sind aus einer bis zu 80 % recycelten Kunststofffolie gezogen. Zusammen sorgen sie dafür, dass im lebensmittelechten Anzuchthaus S PLUS COCO ein perfektes Kleinklima herrscht. Die durchsichtige Anzuchthaube lässt viel Licht einfallen und jeden Tropfen vom Kondenswasser in die Anzuchtschale zurückfließen. So bleiben die Jungpflanzen gesund und die Stellfläche sauber. Die Anzuchtschale hat die Aufgabe, das Gießwasser über ein Rinnensystem am Boden gleichmäßig zu verteilen. Zudem zeigt die Bodenstruktur, wo du die 12 Kokos-Quelltabletten sicher platzierst. Die technischen Details im Überblick 🔍Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍Lebensmittelecht 🔍Maße: 27,5 x 11,5 x 11 cm 🔍Plus 12 Kokos-Quelltabletten 🔍Farbe: Grün 🔍100 % recycelbar 🔍Made in Germany Es gibt für die Vermehrung in Anzuchthäusern „Goldene Regeln“. Gleichgültig ob du in den 12 Kokos-Quelltabletten mediterrane Gemüse wie Snack-Paprika, Kirschtomaten, Salatgurken oder Pflanzen wie Ananassalbei, Kapuzinerkresse oder Lavendel anziehen möchtest. Damit die Vermehrung klappt, braucht der Nachwuchs viel Licht, Wärme und eine hohe Luftfeuchte. Das Substrat sollte stets feucht sein, aber die Kokos-Quelltabletten nicht dauerhaft im Wasser stehen. Mehrmals täglich Lüften hilft gegen die Ausbreitung von Krankheiten. Ideal für die Anzucht von: Pflanzen mit essbaren Blüten: 🌱Ananassalbei 🌱Kapuzinerkresse 🌱Lavendel Gemüse: 🌱Snack-Paprika 🌱Kirschtomate 🌱Salatgurke u.v.m.

5,49 €*
Anzuchthaus XL PLUS PP
Anzuchthaus XL PLUS PP Das 100 % recycelbare Anzuchthaus XL PLUS PP ist ein 54 x 28 x 12 cm großer Tummelplatz für viele junge Blumen, Kräuter und Gemüse. Sein stattliches Gehäuse setzt sich aus einer Schale und einer durchsichtigen Haube zusammen. Beide sind aus einer bis zu 80 % recycelten Kunststofffolie tiefgezogen, sodass sie den Sämlingen und Stecklingen ein perfektes Umfeld bieten können. Die durchsichtige Haube sorgt dafür, dass das Schwitzwasser nicht auf die jungen Pflanzen und die Standfläche tropft, sondern über die Seitenwände in die Schale abfließt. Deren Boden ist mit einem Netz aus Rinnen versehen, welches das Wasser gleichmäßig in alle Richtungen verteilt. Die technischen Details im Überblick 🔍 Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍 Lebensmittelecht 🔍 Maße: 54 x 28 x 12 cm 🔍 Inkl. 36 Kunststofftöpfen, 6 cm eckig 🔍 Farbe Schale: Grün; Farbe Kunststofftöpfe: Schwarz 🔍 100 % recycelbar 🔍 Made in Germany Das lebensmittelechte Anzuchthaus XL PLUS PP ist mit 36 quadratischen 6 x 6 cm großen Kunststofftöpfen ausgestattet. Du kannst sie einzeln mit großen Samen von Riesenkürbissen und Zucchini oder pilliertem Saatgut von Balkon-Erdbeeren bestücken. Aber auch eine kleine Portion Samen von Sommerblumen wie Gewürztages, Ringelblumen und Zinnien sprießen gut in den mit Anzuchterde gefüllten schwarzen Kunststofftöpfen. Unabhängig von der jeweiligen Aussaattechnik ist deine Anzucht nur erfolgreich, wenn du deinen Nachwuchs gut belüftest und die Anzuchterde dauerhaft feucht hältst - gleichgültig ober die jungen Pflanzen im Anzuchthaus XL PLUS PP in Anzuchterde oder Kokosquelltabletten aufwachsen. Ideal für die Anzucht von: Sommerblumen für Gemüsebeete: 🌱Gewürztagetes 🌱Ringelblumen 🌱Zinnien Gemüse-Giganten: 🌱Kürbisse ‘Muscat de Provence’, ‘Roter Zentner’, ‘Jack o'Lantern’ 🌱Zucchini ‘Serafina’, ‘Solara’ Obst: 🌱Balkon-Erdbeeren u.v.m.

12,95 €*
Anzuchthaus XS PLUS COCO
Anzuchthaus XS PLUS COCO Für das Anzuchthaus XS Plus Coco findet sich überall ein Platz. Es lädt Kinder und junge Gärtner*innen zum Experimentieren ein. Ist aber auch eine Schatzkiste für Menschen, die auf kleinem Raum gärtnern. Das nur 16 x 11,5 x 11 cm große lebensmittelechte Anzuchthaus XS Plus Coco besteht aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff. Seine durchsichtige Haube sorgt für einen guten Lichteinfall, die Schale mittels eingelassener Rinnen für eine gleichmäßige Versorgung der sechs Kokos-Quelltabletten mit Gießwasser. Die Luftzufuhr im 100 % recycelbaren Anzuchthaus XS Plus Coco wird über Schlitze zwischen Haube und Schale geregelt. Die Haube ist so gestaltet, dass das Kondenswasser in die Schale läuft , so das man es unbesorgt überall aufstellen kann - drinnen wie draußen. Die technischen Details im Überblick 🔍 Aus bis zu 80 % recyceltem Kunststoff 🔍 Lebensmittelecht 🔍 Maße: 16 x 11,5 x 11 cm 🔍 Inkl. 6 Romberg Kokos-Quelltabletten 🔍 100 % recycelbar 🔍 Made in Germany 🔍 Farbe Grün Die sechs Kokos-Quelltabletten aus nachwachsenden Rohstoffen laden dazu ein, Balkongemüse mit mittelgroßen Samen auszusäen. Dazu zählen Mini-Schlangengurken, Kirschtomaten und Snack-Paprika. Alternativ kannst du sie auch mit Stecklingen von Kräutern bestücken. Basilikum ‚Wildes Purpur’, Französischer Estragon und Rosmarin sind dankbare Kandidaten. Natürlich kannst du dein Anzuchthaus XS Plus COCO auch mit Anzuchterde füllen oder mit Anzuchttöpfen bestücken. Unabhängig davon gelingt die Vermehrung von Sämlingen und Stecklingen nur, wenn du ihnen ein perfektes Kleinklima schenkst - indem du sie regelmäßig lüftest und gießt. Ideal für die Anzucht von: Balkongemüse: 🌱Mini-Schlangengurke 🌱Kirschtomaten 🌱Snack-Paprika Kräuter: 🌱Baslikum ‚Wildes Purpur’ 🌱Französischer Estragon 🌱Rosmarin u.v.m.

3,99 €*