Versandkostenfrei ab 30,- €

  Schneller Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher Einkaufen dank SSL

Quelltabletten

Die Romberg Quelltabletten zeichnen sich dadurch aus, dass sie aus Kokosfasern und erneuerbaren Ressourcen hergestellt werden. Zudem sind sie zu 100% torffrei, mit Start-Düngung und vorgebohrtem Steckloch versehen. Ein weiterer großer Vorteil ist die leichte Durchwurzelung.
Filter
20 Kokos-Quelltabletten
Variante: 20er
20 Kokos-Quelltabletten Mit Kokos-Quelltabletten kannst du einfach und schnell Kräuter, Blumen und Gemüse anziehen. Alles was du tun musst, ist die Kokos-Quelltabletten auf dem Boden einer Anzuchtschale zu verteilen und mit warmen Wasser zu begießen. Für das Aufquellen von 10 Tabs benötigst du etwa drei Viertel Wasser. Am sichersten stehen Kokos-Quelltabletten in Zimmergewächshäusern oder Anzuchthäusern, deren Schalen maßgerechte Vertiefungen für die Kokos-Quelltabletten haben. Die technischen Details im Überblick 🔍 20 Kokos-Quelltabletten 🔍 Schonend komprimiertes Anzucht-Substrat 🔍 36 mm Ø 🔍 Mit spezieller Start-Düngung 🔍 Leichte Durchwurzelung 🔍 Ideal für die Anzucht von Kräutern, Blumen und Gemüse Das zu 100% torffreie Substrat der Kokos-Quelltabletten quillt innerhalb einer Viertelstunde. Sollte dabei die ein oder andere Kokos-Quelltablette ausbeulen, drückst du ihre Form einfach mit den Fingern zurecht. Anschließend legst du zum Beispiel die Samen von Salaten, Paprika oder Tomaten in die vorgebohrte Pflanzmulde in der Mitte der Kokos-Quelltabletten und drückst sie gut an. Für großes Saatgut wie das von Zucchini oder Kürbissen, erweiterst du die Mulde behutsam mit einem Pikierstab. Da das Kokossubstrat mit einem milden Dünger versehen ist, bilden selbst Stecklinge von Geranien und Fuchsien schnell viele Wurzeln und Blätter. Achte bitte darauf, dass die Kokos-Quelltabletten während der Anzucht nicht austrocknen; ihr Substrat sollte aber auch nicht dauerhaft patschnass sein. Sobald dein Nachwuchs das Kokos-Substrat durchwurzelt hat, pflanzt du ihn samt Topfballen um. So ziehen die Pflanzenkinder in Beete und Töpfe ein, ohne dabei einen Pflanzschock zu erleiden. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱 Zucchini 🌱 Kürbis 🌱 Paprika 🌱 Tomaten 🌱 Salate Blumen: 🌱 Geranien 🌱 Fuchsien u.v.m.

3,49 €*
6 Kokos-Quelltabletten
6 Kokos-Quelltabletten Mit Kokos-Quelltabletten kannst du einfach und schnell Kräuter, Blumen und Gemüse anziehen. Alles was du tun musst, ist die Kokos-Quelltabletten auf dem Boden einer Anzuchtschale zu verteilen und mit warmen Wasser zu begießen. Für das Aufquellen von 10 Tabs benötigst du etwa drei Viertel Wasser. Am sichersten stehen Kokos-Quelltabletten in Zimmergewächshäusern oder Anzuchthäusern, deren Schalen maßgerechte Vertiefungen für die Kokos-Quelltabletten haben. Die technischen Details im Überblick 🔍 6 Kokos-Quelltabletten 🔍 Schonend komprimiertes Anzucht-Substrat 🔍 70 mm Ø 🔍 Mit spezieller Start-Düngung 🔍 Leichte Durchwurzelung 🔍 Ideal für die Anzucht von Kräutern, Blumen und Gemüse Das zu 100% torffreie Substrat der Kokos-Quelltabletten quillt innerhalb einer Viertelstunde. Sollte dabei die ein oder andere Kokos-Quelltablette ausbeulen, drückst du ihre Form einfach mit den Fingern zurecht. Anschließend legst du zum Beispiel die Samen von Salaten, Paprika oder Tomaten in die vorgebohrte Pflanzmulde in der Mitte der Kokos-Quelltabletten und drückst sie gut an. Für großes Saatgut wie das von Zucchini oder Kürbissen, erweiterst du die Mulde behutsam mit einem Pikierstab. Da das Kokossubstrat mit einem milden Dünger versehen ist, bilden selbst Stecklinge von Geranien und Fuchsien schnell viele Wurzeln und Blätter. Achte bitte darauf, dass die Kokos-Quelltabletten während der Anzucht nicht austrocknen; ihr Substrat sollte aber auch nicht dauerhaft patschnass sein. Sobald dein Nachwuchs das Kokos-Substrat durchwurzelt hat, pflanzt du ihn samt Topfballen um. So ziehen die Pflanzenkinder in Beete und Töpfe ein, ohne dabei einen Pflanzschock zu erleiden. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱 Zucchini 🌱 Kürbis 🌱 Paprika 🌱 Tomaten 🌱 Salate Blumen: 🌱 Geranien 🌱 Fuchsien u.v.m.

5,49 €*
Coco Plug Tray
Das Coco Plug Tray von Romberg beinhaltet 77 Kokos-Quelltabletten mit optimiertem Steckloch für die vereinfachte Handhabung der Samen- und Stecklingsablage. Das schonend komprimierte Anzucht-Substrat aus Kokos quillt durch die Zugabe von handwarmem Wasser luftig auf und ermöglicht den Junpflanzen eine leichte Durchwurzelung. Sind die Jungpflanzen groß genug und benötigen mehr Substrat, erfolgt die Umpflanzung mitsamt Substratballen. So werden die empfindlichen Wurzeln geschont und die Pflanzen in ihrem Wachstum nicht unterbrochen. Rombergs Substrat in Profi-Qualität für die erfolgreiche Anzucht!

13,95 €*
Kokos-Quelltabletten Faltschachtel
Variante: 20er
20 Kokos-Quelltabletten Mit Kokos-Quelltabletten kannst du einfach und schnell Kräuter, Blumen und Gemüse anziehen. Alles was du tun musst, ist die Kokos-Quelltabletten auf dem Boden einer Anzuchtschale zu verteilen und mit warmen Wasser zu begießen. Für das Aufquellen von 10 Tabs benötigst du etwa drei Viertel Wasser. Am sichersten stehen Kokos-Quelltabletten in Zimmergewächshäusern oder Anzuchthäusern, deren Schalen maßgerechte Vertiefungen für die Kokos-Quelltabletten haben. Die technischen Details im Überblick 🔍 20 Kokos-Quelltabletten 🔍 Schonend komprimiertes Anzucht-Substrat 🔍 36 mm Ø 🔍 Mit spezieller Start-Düngung 🔍 Leichte Durchwurzelung 🔍 Ideal für die Anzucht von Kräutern, Blumen und Gemüse Das zu 100% torffreie Substrat der Kokos-Quelltabletten quillt innerhalb einer Viertelstunde. Sollte dabei die ein oder andere Kokos-Quelltablette ausbeulen, drückst du ihre Form einfach mit den Fingern zurecht. Anschließend legst du zum Beispiel die Samen von Salaten, Paprika oder Tomaten in die vorgebohrte Pflanzmulde in der Mitte der Kokos-Quelltabletten und drückst sie gut an. Für großes Saatgut wie das von Zucchini oder Kürbissen, erweiterst du die Mulde behutsam mit einem Pikierstab. Da das Kokossubstrat mit einem milden Dünger versehen ist, bilden selbst Stecklinge von Geranien und Fuchsien schnell viele Wurzeln und Blätter. Achte bitte darauf, dass die Kokos-Quelltabletten während der Anzucht nicht austrocknen; ihr Substrat sollte aber auch nicht dauerhaft patschnass sein. Sobald dein Nachwuchs das Kokos-Substrat durchwurzelt hat, pflanzt du ihn samt Topfballen um. So ziehen die Pflanzenkinder in Beete und Töpfe ein, ohne dabei einen Pflanzschock zu erleiden. Ideal für die Anzucht von: Gemüse: 🌱 Zucchini 🌱 Kürbis 🌱 Paprika 🌱 Tomaten 🌱 Salate Blumen: 🌱 Geranien 🌱 Fuchsien u.v.m.

3,99 €*