Über Romberg

Romberg: Mach was draus.

Immer wieder das Beste aus uns selbst machen zu wollen, ist uns förmlich in die Wiege gelegt worden.
Ursprünglich als reines Handelsunternehmen von Edmund Theodor Romberg in 1865 gegründet, weitete sich die Geschäftstätigkeit im Laufe der Firmengeschichte auf die unterschiedlichsten Bereiche aus: vom Groß- und Außenhandel, über Produktion, bis hin zur Immobilienverwaltung. Und aus einem Einzelunternehmen wurde eine Gruppe, deren Firmen bis heute fast ausnahmslos von je einem Familienmitglied mitgeführt werden. Romberg ist heute ein wichtiger Teil dieser unabhängigen, mittelständischen Unternehmensgruppe mit Sitz in Ellerau, direkt nördlich von Hamburg. Das Romberg Lager befindet sich in Breitscheidt im Westerwald, von hier erfolgt auch der Versand der Ware an die Kunden in ganz Europa.

rombergelleraubreitscheidSchon sehr früh wurde das große Potenzial des Gartenbaubereiches bei Romberg erkannt. So entwickelten wir bereits in den 50`er Jahren innovative Anzuchtsysteme für den professionellen Gartenbau, und nahmen damit schnell eine führende Position im Markt ein.
Da wir auch immer den Hobbygärtner im Auge behielten, war es nur eine Frage der Zeit, bis uns, Mitte der 70`er Jahre, der große Wurf für den Privatmann gelang: „Gärtnern wie ein Profi“, das Anzuchtsortiment für den Hobbygärtner wurde geboren. Als erstes Unternehmen in Deutschland entwickelten wir ein aus dem professionellen Bereich abgeleitetes Sortiment für den Hobbygärtner.
Heute umfasst das Programm Romberg Bollerbloom, mit vielen Anzuchtartikeln von Quell- und Anzuchttöpfen über Topfplatten bis zu Zimmergewächshäusern, Romberg Covergaard, das vielseitige Pflanzen-Schutzprogramm und Romberg Powerplaant, das Sortiment für besonders ambitionierte Pflanzenfreunde. Damit können Hobbygärtner in Deutschland, aber auch in über 30 weiteren Ländern, Pflanzenanzucht sauber, schnell und höchst erfolgreich betreiben und empfindliche Gewächse sicher schützen.

Und noch eine Besonderheit: wir produzieren auf Wunsch für den Handel sämtliche Produkte auch in spezifischer Aufmachung und individuellem Design.

Dann ist Romberg drin – aber es steht nicht Romberg drauf!

Bollerbloom, Covergaard und Powerplaant – Anzucht und Schutz

Um allen Seiten eine bessere Orientierung für das Romberg-Programm zu geben, haben wir drei Linien entwickelt, die unterschiedliche Schwerpunkte setzen:

bollerimageProdukte für die Pflanzen-Anzucht
Die Marke Romberg Bollerbloom verbindet auf schöne Weise all die Werte, für die das Romberg-Sortiment steht: Lebendigkeit, pralles Leben, Üppigkeit und garantierten Anzuchterfolg!
Die Produkte aus der Romberg- Bollerbloom-Range bieten dem Hobbygärtner Anzuchtartikel in Profiqualität, mit denen er alle seine Gartenträume umsetzen kann. Sie finden sie in führenden Gartencentern sowie in Garten- und Baumärkten.


coverimageProdukte für den Schutz der Pflanzen
Die Marke Romberg Covergaard steht für erfolgreiche Pflanzenkultivierung und perfekten Schutz. Ob klirrender Winterfrost, Sonneneinstrahlung, Insekten oder Wind – nichts kann der Pflanze mehr etwas anhaben. Die Produkte aus der Romberg- Covergaard-Range beschützen und fixieren bei Bedarf alles, was im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon wächst und blüht, und sorgen für sicheren Ernteertrag. Auch diese Produkte finden Sie im führenden Fachhandel.


powerplaantimageProdukte für den ambitionierten Hobby-Gärtner
Mit der neuen Marke "Powerplaant" bietet Romberg erstmalig ein Sortiment an, welches den ambitionierten, technisch begeisterten Hobbygärtner nicht nur während der kurzen Zeit der Anzucht mit Equipment und Verbrauchsmaterialien versorgt, sondern ihn auch über die gesamte Kulturdauer hinweg mit innovativen Produkten begleitet. Kern des Sortiments bilden das neu entwickelte Zimmergewächshaus "Maximus" und das ergänzende Zubehör, wie z.B. Beleuchtung, Heizmatte, Thermostat und Stecklingstray.


Für den Handel stehen damit drei attraktiv gestaltete Produktbereiche zur Verfügung - dem Hobbygärtner bieten wir damit drei Sortimente, mit denen er alle Gartenträume umsetzen kann. Getreu dem Motto: Mach was draus!

Zuletzt angesehen