Romberg auf der IPM 2017

Auch in diesem Jahr war Romberg auf der IPM vom 24. – 27. Januar erfolgreich in Halle 7,  Stand A41 vertreten. Erstmalig wurden die drei neu aufgestellten Sortimente CLASSIC, POWER und KIDS dem Publikum in voller Bandbreite präsentiert. Die Resonanz ist sehr positiv:

„Romberg sieht im neuen Look wie eine richtige Marke aus“

„Das Verpackungsdesign fällt positiv auf und bleibt in Erinnerung“

„Ansprechend und durchgängig“

„Produkte machen einen sehr hochwertigen Eindruck“

Kennzeichnend ist die neue farbenfrohe Kachel-Optik des Verpackungsdesigns, die für jede der drei Produktkategorien in leicht abgewandelten Varianten eingesetzt wird.

Produkt-Highlights für diese Saison sind u.a. die beiden neu gestalteten Gewächshaus-Sets „Aromatic“ und „Tom Tomate“ im attraktiven Display (¼ Paletten-Format) sowie das Profi-Gewächshaus Set Maximus Complete 3.0 und das Power Plug Tray mit 84 bereits leicht durchfeuchteten Plugs.

Auch im Online-Marketing startet Romberg neu durch. Für Mitte April ist der Website-Relaunch von www.www.romberg.de angesetzt. Angestrebt sind zudem eine vermehrte Community-Arbeit (B2C) und weitere Kooperationen mit Journalisten, Bloggern und Influencern. Insbesondere redaktionelle Beiträge sollen zukünftig häufiger veröffentlicht werden.

Sind Sie Blogger, Influencer oder Journalist aus der Gartenbranche und haben Interesse an einer Mitgestaltung oder möchten einmal ein Produkt für uns testen? Melden Sie sich gerne bei mir: fenja.schlegel@romberg.de